SaltySpot
PREMIERE
Neueste Produkte im Shop
FOLLOW US:
Melden Sie sich für den Newsletter an!

Expresslieferung in 24 Stunden innerhalb der EU! READ MORE

Kostenloser Versand für Bestellungen über € 60!

 

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

    Zurück TOP
    Startseite / Nachrichten / HHC oder HHC-O, was ist der Unterschied?
    HHC-Öl

    Die Wissenschaft, die sich mit der Suche nach neuen Verbindungen und Extrakten befasst, die das Gesicht ihrer Verwendung verändern können, ist ziemlich faszinierend und manchmal explosiv.

    Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Extraktionsprozess ist gefährlich. Sobald sich die Fachleute jedoch mit den Brandgefahren und anderen Hindernissen im Labor auseinandergesetzt haben, werden Dinge wie HHC- und HHC-O-Destillate für die Öffentlichkeit zugänglich.

    Wir stellen Ihnen zwei dieser Produkte vor, ihre Wirkung und warum sie als nächstes in Ihren Einkaufskorb wandern sollten.

    Was ist HHC?

    HHC ist eine neue Kategorie von Cannabinoiden, die aus Cannabis gewonnen werden. Obwohl es wie sein Cousin THC wirkt, ist es eine legale Substanz.

    Der Chemiker Roger Adams entdeckte es 1944 und fügte dem THC Delta 9 Wasserstoffmoleküle hinzu. Dieser Prozess ist als Hydrierung bekannt, und obwohl er recht einfach erscheint, ist er in der Praxis recht gefährlich.

    Es gibt noch viele Unbekannte über Hexahydrocannabinol. Gerüchte und einige Experimente besagen jedoch, dass es einen ähnlich euphorischen Rausch wie klassisches THC bewirkt, ohne den Körper zu beeinträchtigen oder in Drogentests nachgewiesen zu werden.

    Was ist HHC-O

    Nun, die Ähnlichkeit im Namen, mit Ausnahme eines Buchstabens, ist im Grunde der einzige Unterschied, da sie im Wesentlichen gleich sind. Der letzte Buchstabe steht für das Acetat, das dem aus Cannabis gewonnenen Hexahydrocannabinol hinzugefügt wurde, wodurch die Wirkung von HHC in dieser Version ausgeprägter ist als in der Vorgängerversion.

    Die wichtigsten Unterschiede zwischen ihnen

    Ursprünge
    Beide Substanzen können aus Cannabis gewonnen werden, sind also natürlichen Ursprungs und im Gegensatz zu synthetischen Cannabinoiden sicher in der Anwendung.

    Auswirkungen
    Beide haben eindeutige Vorteile für Körper und Geist, die von körperlicher Entspannung, die mit THC identisch ist, über entzündungshemmende Eigenschaften bis hin zur Beruhigung und dem Abbau von Ängsten reichen.

    Aktion
    HHC-O ist eindeutig stärker als HHC. Er wird sogar als "Super-HHC" bezeichnet. Diese Verbindung entspricht in ihrer Potenz dem klassischen THC, weshalb sie mit Vorsicht zu genießen ist, wenn man nicht an ihre Wirkung gewöhnt ist.

    Welche ist besser?

    Tatsächlich handelt es sich um zwei identische Verbindungen, die sich in ihrer Wirksamkeit nur geringfügig unterscheiden. Wenn man die Wahl hat, würde ich HHC-O bevorzugen, weil es die ähnlichste Wirkung wie THC hat und, was am wichtigsten ist, in Polen legal ist.

    Bibliographie:

    1. "Was ist HHC und wie wirkt es sich auf den Körper aus?"; von Dr. Mark A. Scialdone;  2021 r.; https://cannigma.com/plant/what-is-hexahydrocannabinol/
    2. "Was ist HHC? Hydrierte Cannabinoide und Apokalypse-bereites THC" https://dailycbd-com.translate.goog/en/hhc/?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=pl&_x_tr_hl=pl&_x_tr_pto=op,sc
    3. "Epimer" - https://sjp.pwn.pl/sjp/epimer;2556902

    Keine Kommentare

    Einen Kommentar hinterlassen

    0
    AUSGEWÄHLTE PRODUKTE
    DER KORB IST LEERZURÜCK ZUM SHOP